Erfassung

Um an der Jahresmeisterschaft ddes Trif mitmachen zu können, musst Du Deine Wettkämpfe online erfassen

                         zur Wettkampferfassung

Reglement

Teilnahmeberechtigt sind alle Aktivmitglieder des TRI-Frauenfeld. Die Jahresmeisterschaft soll allen Ausdauer- und Multisportathlet/innen die Möglichkeit geben, sich in diversen Sportarten für die Jahreswertung zu qualifizieren.
 
Folgende Kriterien müssen erfüllt werden:
  1. Es zählen ALLE Ausdauerwettkämpfe (Triathlon / Duathlon / Aquathlon) zwischen 1.1 und 31.12.des Jahres
  2. Es muss unter der Vereinsbezeichnung TRI-Frauenfeld gestartet werden
  3. Es ist erwünscht, dass in den offiziellen TRI-Frauenfeld Wettkampfkleidern gestartet wird
  4. Es zählen alle Triathlons, alle Duathlons und alle Aquathlons siehe auch
    https://swisstriathlon.ch/wp-content/uploads/Dokumente/Nachwuchs/Wettkampfreglement2016_d.pdf
  5. Es kann zusätzlich ein Einzelwettkampf pro Disziplin gewertet werden. zb. ein Lauf oder/und ein Bikerennen oder/und Langlaufrennen etc.. Es können mehrere Wettkampf pro Disziplin erfasst werden, gewertet wird aber nur der Beste!
  6. Multisport-Wettkämpfe (zb. Gigathlon) zählen nicht als ganzen Wettkampf. Stattdessen können einzelne Disziplen davon gewertet werden. (siehe 5.)
Die Resultate müssen über das Onlineformular bis zum 31.01. des jeweiligen Folge-Jahres erfasst werden.

Punktesystem

Jeder Wettkampf gibt Punkte

Jeder Start an einem Wettkampf unabhängig von seiner Platzierung ergibt bereits Punkte. Dies ermöglicht auch einem schwächern Athleten die Chance auf den Clubmeister!

Distanz Punkte

Triathlon,

Duathlon, Aquathlon 

Landistanz 24
Mitteldistanz 12
Olympisch 6
Sprint 5
Supersprint 5
Volks (andere) 5
Tristar 11.1 5
Tristar 33.3 5
Tristar 55.5 5
Tristar 111 8
Tristar 200 15
Tristar 222 18

Läufe,
Rennrad,
Bike, Inline
Langlauf etc.

pro Einzelwettkampf 5

 

Die Rangierung innerhalb der Alterklasse gibt Punkte

In die Wertung gehen alle Wettkämpfe eines Athleten einer jeweiligen Distanz ein, die regulär „gefinisht“ wurden, bei denen der Athlet ohne Disqualifikation das Ziel erreicht. Dabei erhält der Athlet Punkte entsprechend seiner Platzierung in seiner Alterskategorie. Um Wettkämpfe mit verschiedenen Teilnehmerzahlen untereinander vergleichen und gerecht bewerten zu können, werden maximal 10 Punkte für den Sieg und annähernd 0 Punkte für den letzten Platz vergeben. 


Die Punkte für alle anderen Platzierungen werden interpoliert nach folgender Formel: 
 

(Anzahl Starter - Platzierung +1)
Punkte = 
 x 10
Anzahl Starter


Das Ergebnis wird auf zwei Kommastellen gerundet. Nachfolgend einige Beispiele: 

Beispiel A: 250 Athleten (AK) und die Platzierung 100 ergibt 6.04 Punkte 
Beispiel B: 600 Athleten (AK) und Platz 33 ergibt 9.40 Punkte 
Beispiel C: 1250 Athleten (AK) und Platz 700 ergibt 4.40 Punkte 
Beispiel D: 55 Athleten (AK) und Platz 13 ergibt 7.82 Punkte

Preisverleihung

Die Preisverteilung erfolgt jeweils an der Generalversammlung des TRI-Frauenfeld. 

Preisberechtigt sind alle aktiven Athlet/innen des TRI-Frauenfeld. Der Jahresbeitrag (Aktivmitglied) muss für das laufende Jahr bezahlt sein.

Spezialpreise

Ironmanpokal
Der Ironman-Wanderpokal wird demjeniger verliehen, welcher im AWA-Ironman-Ranking im Wettkampfjahr am meisten Punkte erreicht: 
 
Preise für besondere Leistungen
Der Vorstand kann bis zu 3 Athlet/innen des TRI-Frauenfeld für besondere oder herausragende Leistungen bestimmen und ehrt diese mit einem Spezialpreis.